Vita

Alma.Caro.Sabina.Inken.Fritzi

 

 

...eine Liebende ohne Gift und Süße eines Biests...

(Hans Haider/DIE PRESSE)

Martina Ebm wurde in Wien geboren und wuchs in Mondsee auf. Nach der Matura studierte sie Theater-, Film- und Medienwissenschaften. In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema „Die Amerikanisierung der Schauspieltheorie Stanislawskis durch Sanford Meisner“. Schon während der Studienzeit spielte Martina Ebm an diversen Off-Theatern und absolvierte die paritätische Bühnenreifeprüfung.

Paulus Manker erkor Martina Ebm 2011 zu einer seiner Almas und rückte die junge Schauspielerin damals ins Licht der Öffentlichkeit. Seitdem schlüpfte sie in diverse Theater- und Filmrollen bekannter österreichischer Regisseure.

Seit Herbst 2014 ist sie Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt.

Ihr Debüt an der Josefstadt feierte Martine Ebm als Kathi in "Der Zerrissene". Ebenfalls in der Josefstadt spielte Martina Ebm die Rolle der Sabina Spielrein in "Eine dunkle Begierde", ein Mädchen in Thomas Bernhards "Am Ziel", Inken Peters in "Vor Sonnenuntergang" und Fritzi in „Anatol“.

Darüber hinaus ist Martina Ebm auch in diversen Kino- und TV-Rollen zu sehen, zuletzt in „Die Vorstadtweiber“ (Regie: Sabine Derflinger, Harald Sicheritz), „Manie“ (Regie: Lior Babadostow), „Clara Immerwahr“ (Regie: Harald Sicheritz) oder „Bad Fucking“ (Regie: Harald Sicheritz).

INFORMATIONEN/FACTS

Größe [165 cm]

Konfektion [34]

Gewicht [50 kg]

Augen [grün]

Haare [braun]

Nationalität [Österreich]

Sprachen [Deutsch, Englisch- sehr gut, Französisch- GK]

AUSBILDUNG

2007 PARITÄTISCHE BÜHNENREIFEPRÜFUNG

2007 NEW YORK FILM ACADEMY [Camera Acting: Lea Brandenburg], [Scene Study: Zenon Kruszelnicki]

2008 ACTING ON CAMERA 1+2

2008 WORKSHOP LARRY MOSS/ BERLIN  [Achieving your true potentials]

2007 WORKSHOP SANFORD MEISNER

WEITERE QUALIFIKATIONEN

Führerschein: Auto

Tauchschein Padi Open Water Diver

Geräteturnen, Reiten, div. Tänze, Jonglieren, Wassersport, Skifahren, Snowboard, Volleyball, Judo - Junioren Meisterin

Kommentare sind deaktiviert